Saale Bulls – EV Duisburg am 23.01.2015

Ähm ja, Verzahnungsrundenbeginn, Saale Bulls – EV Duisburg am 23.01.2015 im Sparkassen-Eisdom.

Man traute seinen Augen kaum, den der Vizemeister der Oberliga Ost schlug den hohen Favoriten und Aufstiegsaspiranten für die DEL2, den EV Duisburg sensationell mit 5 zu 2. Über weite Strecken bestimmte Duisburg das Spiel, die Bulls machten zur richtigen Zeit immer das Tor. Eine wahnsinnige Stimmung im Sparkassen-Eisdom plus ein fantastisches Eishockeyspiel…. EISHOCKEYHERZ was willst du mehr??!!!??!!

 

Die anderen Ergebnisse aus der Verzahnungsrunde:
ESC Moskitos Essen – EHC Neuwied 1:2 (1:1, 0:0, 0:1)
IceFighters Leipzig – Black Dragons Erfurt 6:0 (2:0, 1:0, 3:0)
 

 

Saale Bulls Halle – EV Duisburg 5:2 (2:0, 2:1, 1:1) Tore: 1:0 (12.) Sochan, 2:0 (13.) Abercrombie, 3:0 (28.) Abercrombie, 3:1 (36.) Joly, 4:1 (40.) Zille, 4:2 (48.) Ziolkowski, 5:2 (50.) Abercrombie

 

[ngg_images gallery_ids=“229″ display_type=“photocrati-nextgen_basic_imagebrowser“]

 

[ngg_images gallery_ids=“229″ display_type=“photocrati-nextgen_basic_thumbnails“]

 

Füchse Duisburg: 
#31 Felix Bick
#35 Etienne Renkewitz
#8 Jan-Niklas Pietsch
#33 Manuel Neumann “A”
#63 Maximilian Faber
#85 Markus Schmidt
#95 Mike Schmitz
#11 Sebastian Busch
#13 Lars Grözinger
#21 Fabio Pfohl
#20 Dominik Lascheit
#22 Alexander Schneider
#66 Kevin Orendorz
#77 Dennis Fischbuch “C”
#81 Christoph Ziolkowski
#91 Raphael Joly
#94 Noureddine Bettahar

weiterlesen…Saale Bulls – EV Duisburg am 23.01.2015