Saale Bulls – Herner EV am 15.03.2016

Im dritten Spiel der Playoff-Serie zwischen den Saale Bulls gegen den Herner EV am 15.03.2016,  ging es nach der schmerzlichen Niederlage am Sonntag um sehr viel, denn im heimischen Sparkassen-Eisdom konnte und sollte eine erste Vorentscheidung zum Ausgang der Serie getroffen werden.

Beide Mannschaften schenkten sich von der ersten Minute an nichts, es wurde um jeden Zentimeter gekämpft, Checks gefahren und dies in der Summe gesehen, in einer fairen Begegnung. Drei Tore in drei Minuten und zur Pause stand es 2 zu 1 für die Bullen. Auf das 3 zu 1 wusste Herne in Überzahl kurze Zeit später und erzielte den Anschlusstreffer. Auf den vierten Treffer der Bulls allerdings wusste der West-Vertreter keine Antwort mehr.

Mit einem verdienten 4:2-Erfolg konnten sich die Saale Bulls ihren zweiten Sieg der Playoff-Serie gegen den Herner EV sichern und haben damit in der kommenden Begegnung am Freitag, die Chance, alles für das Viertelfinale perfekt zu machen.

 

Torschützen:

1:0 Troy Bigam – 14.
1:1 Sören Hauptig – 15.
2:1 Matt Abercrombie – 17.
3:1 Danny Albrecht – 35.
3:2 Thomas Dreischer – 37.
4:2 Danny Albrecht – 44.

Tore: 4:2 (2:1/1:1/1:0)

 

[ngg_images gallery_ids=“273″ display_type=“photocrati-nextgen_basic_imagebrowser“]

[ngg_images gallery_ids=“273″ display_type=“photocrati-nextgen_basic_thumbnails“]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.