Saale Bulls – EV Duisburg am 21.02.2016

Nichts zu holen gab es für die Saale Bulls am 21.02.2016 gegen den EV Duisburg.

Gegen den Tabellenersten wurden kleine Fehler sofort bestraft und am Ende stand ein 2:4auf der Anzeigetafel nach gespielten 60 Minuten.

Torschützen:

0:1 Marvin Tepper – 8.
0:2 Christoph Ziolkowski – 10.
0:3 Lars Grözinger – 41.
1:3 Jakub Langhammer – 47.
1:4 Chad Niddery – 57.
2:4 Philipp Gunkel – 60.

 

Tore: 2:4 (0:2/0:0/2:2)

 

[ngg_images gallery_ids=“270″ display_type=“photocrati-nextgen_basic_imagebrowser“]

[ngg_images gallery_ids=“270″ display_type=“photocrati-nextgen_basic_thumbnails“]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.