Solbad Wittekind

Im Spätherbst 2013 führte es mich mal wieder in ein Lost Places von Halle (Saale), genauer gesagt, in das ehemalige Solbad Wittekind.

Das ehemalige Solbad Wittekind befindet sich in der gleichnamigen Wittekindstraße unweit vom Bergzoo Halle (Saale). Die Wittekindstraße verläuft zwischen der Seebener Straße und der Reilstraße.

die Lage:


Zwischen mondänen Villen, dem Reichardtsgarten und dem Bergzoo liegt wie bei Donröschen im grünen versteckt, das ehemalige Solbad Wittekind. Von der Straße aus zwar zu sehen, aber die Schönheit dieses Lost Places sieht man erst, wenn man über die im grünen versunkene Außenanlage kommt.

Ich habe bis heute von diesem Ort Kindheitserinnerungen von der Architektur dieses Gebäudes, seinem Eingangsportal und dann jeweils rechts und links wegführenden Strahlengängen mit seinen damals für mich unzähligen Türen.
Nebel in Form vom gelösten Salzwasser schwebt in der Luft und ich atme diese Mischung ein…

1845/1846 erstmals errichtet und 1925/1926 vom damaligen Stararchitekt Wilhelm Jost (Entwarf dutzende Bauten für die Stadt Halle (Saale) neu errichtet, stehen Teile seit den 70iger Jahren des 20. Jahrhunderts leer. Anfang bis mitte der 90iger Jahre im selben Jahrhundert, war die endgültige Schließung des berühmten Solbad Wittekind welches laut Wikipedia auch einen berühmten Gast hatte, Friedrich Nitzsche.

In seiner Funktionszeits diente das Solbad Wittekind zur Heilbehandlung von Haut- und Lungenkrankheiten. Ob der Name Wittekind vom damaligen Herzog von Sachsen, Herrführer im 8. Jahrhundert stammt, konnte ich nicht herausfinden.

Vom einstigen Glanz des Solbades ist wenig übrig geblieben, die Natur holt sich Stück für Stück ihre Fläche zurück. Allerdings kann man noch erahnen, welche Schönheit das Solbad einst hatte. Aber bildet euch selber ein Urteil.

Auf dem Gelände steht im Moment eine große Holztafel, hier sollen Wohnungen entstehen….

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.