Saale Bulls – Wild Boys Chemnitz am 14.02.2014

Ganz schnell nach vorne schauen und das heutige Spiel am 14.02.2014, abhaken, nur das kann das Fazit für die Saale Bulls im heutigen ersten Spiel des Oberliga Ost Pokals gegen die Wild Boys aus Chemnitz sein. Ab dem zweiten Drittel spürte man erstmals, das die Saale Bulls dieses Spiel gewinnen wollten. Weder Spannung noch Stimmung herschte. Kurz vor Ende des Spiels, die Bulls führten noch 4 zu 3, bettelten sie förmlich um den Ausgleich und sie bekamen ihn! Die Verlängerung brachte keinen Sieger hervor und so musste das Penaltyschiessen her.

 

 

[ngg_images gallery_ids=“201″ display_type=“photocrati-nextgen_basic_imagebrowser“]

[ngg_images gallery_ids=“201″ display_type=“photocrati-nextgen_basic_thumbnails“]

 

 

Geschossene Tore
Drittel 1
Wild Boys ChemnitzJan Herman (Michal Vymazal) 2:28
Drittel 2
MEC Halle 04Martin Piecha (Benjamin Thiede, Sebastian Lehmann) 3:58
MEC Halle 04Alexander Zille (Troy Bigam, Matthias Schubert) 9:27
MEC Halle 04Daniel Lupzig (Troy Bigam, Alexander Zille) 12:57
Wild Boys ChemnitzArtem Klein (Tobias Rentzsch) 19:52
Drittel 3
MEC Halle 04Sebastian Lehmann (Martin Piecha, Eric Wunderlich) 3:02
Wild Boys ChemnitzTobias Rentzsch (Patrick Preiß, Toni Uhlig) 10:29
Wild Boys ChemnitzMichael Stiegler (Esbjörn Hofverberg, Michal Vymazal) 17:54
Overtime
(es wurde kein Tor erzielt)
Penaltyschießen
MEC Halle 04Robin Sochan

 

Penaltyschießen
 MEC Halle 04  Wild Boys Chemnitz
Schütze Spielstand
Robin Slanina nein
Robin Sochan ja
Sebastian Lehmann ja
Robin Sochan ja
Spielstand Schütze
nein Tobias Rentzsch
ja Michael Stiegler
ja Jan Herman
nein Michael Stiegler
Gesamt:    3     2