Saale Bulls – Icefighters Leipzig am 29.12.2013

Derbytime im rappelvollen Eisdom an der Halle Saale Messe zwischen den Saale Bulls und den Icefighters Leipzig am 29.12.2013.

Von Beginn an hatte sich ein unheimlich intensives, hartes, aber auch faires Spiel entwickelt. 15 Minuten lang aber ohne Torerfolg für eines der Teams, ehe Matthias Schubert die Führung erzielte. Mit einem kuriosen Tor von Martin Piecha ging es mit einer 2 zu 0 Führung in die Pause.

Per  Penalty verkürzte Jedrzej Kasperczyk eh Halle auf 4 zu 1 davon zog. Erneut traf Jedrzej Kasperczyk für die Icefighters Leipzig eh Sebastian Lehmann kurz vor der 2. Pause traf. Ein Anrennen der Icefighters im letzten Drittel blieb aus und die Saale Bulls krönten das letzte Drittel des Jahres mit weiteren 3 Toren und dem 8 zu 2 Endstand.

Minutenlang feierten nach dem Spiel Mannschaft und Fans.

 

EUCH allen einen guten Rutsch, wir sehen uns 2014 wieder!

 

 

 

Geschossene Tore
Drittel 1
MEC Halle 04 – Alexander Zille (Überzahl-Tor) (Eric Uwe Wunderlich, Troy Bigam) 14:05
MEC Halle 04 – Martin Piecha (Robin Slanina, Kai Schmitz) 18:38
Drittel 2
Icefighters Leipzig – Jedrzej Kasperczyk (Penaltyschuss) 4:13
MEC Halle 04 – Robin Slanina (Daniel Lupzig, Maximilian Faber) 10:42
MEC Halle 04 – Christian Köllner (Daniel Lupzig, Sebastian Lehmann) 13:10
Icefighters Leipzig – Jedrzej Kasperczyk (Pascal Kröber, Marvin Miethke) 17:09
MEC Halle 04 – Sebastian Lehmann (Daniel Lupzig, Benjamin Thiede) 19:17
Drittel 3
MEC Halle 04 – Troy Bigam (Eric Uwe Wunderlich, Alexander Zille) 1:07
MEC Halle 04 – Sebastian Lehmann (Daniel Lupzig, Christian Köllner) 11:20
MEC Halle 04 – Oleg Seibel (Robin Slanina, Kai Schmitz) 11:56