Bilder vom Spiel der Saale Bulls – Wild Boys Chemnitz am 30.11.2012

Mit fast kompletter Mannschaft kam es heute am 30.11.2012 zum Spiel der Saale Bulls gegen die Wild Boys aus Chemnitz.

Bei den Saale Bulls fehlten lediglich Tim Katzer wegen einer Sehnenentzündung im Unterarm und Enrico Ehrhardt wegen einer Handverletzung aus dem Sonnabend-Spiel in Niesky.  Daniel Sevo konnte nach seiner 6-Spiele-Sperre wieder mit ins geschehen eingreifen. Eishockey, Oberliga Ost, Tabellenerster gegen Tabellsiebender, 20 Uhr, Volksbankarena!

Vier Mal durften die Fans der Saale Bulls in der Volksbank-Arena jubeln. Gleich drei Treffer erzielte Robin Slanina, den vierten steuerte Michal Schön in Unterzahl bei. Mit dem 4:2 gegen Chemnitz bleibt Halle in der Eishockey-Oberliga daheim ungeschlagen.

 

[imagebrowser id=146]

[nggallery id=146]

 

Statistik:

Saale Bulls – Wild Boys Chemnitz am 30.11.2012 4 zu 1 (1:0; 1:1; 2:1)

Geschossene Tore
Drittel 1
MEC Halle 04 – Robin Slanina (Ivan Kolozvary, Robin Sochan) 3:19
Drittel 2
Wild Boys Chemnitz – Michal Vymazal (Unterzahl-Tor) (Pierre Gläser, Lukas Komarek) 3:46
MEC Halle 04 – Robin Slanina (Robin Sochan, Ivan Kolozvary) 7:30
Drittel 3
MEC Halle 04 – Michal Schön (Unterzahl-Tor) (Daniel Lupzig, Robin Sochan) 1:49
MEC Halle 04 – Robin Slanina (Ivan Kolozvary, Robin Sochan) 5:08
Wild Boys Chemnitz – Florian Lüsch (Georg Albrecht, Benjamin Schulz) 18:52