Hallescher FC – Hansa Rostock am 05.12.2015

In den rot-weißen PUMA-Sondertrikots „50 Jahre HFC“ holte der HFC am 05.12.2015 gleich den ersten Sieg. Die Mannschaft von Stefan Böger gewann vor der Saison-Rekordkulisse von 10.572 Zuschauern im ERDGAS Sportpark gegen den F.C. Hansa Rostock 2:0 (1:0).

STATISTIK Hallescher FC – F.C. Hansa Rostock 2:0 (1:0)

Hallescher FC (weiß/rot-weiß): Bredlow – Rau (87. Baude), Kleineheismann, Engelhardt (C), Acquistapace – Diring, Banovic (72. Jansen) – Lindenhahn, Bertram, Aydemir (63. Brügmann) – Osawe. Trainer: Stefan Böger. Ersatzbank: Königshofer, Wallenborn, Barnofsky, Pfeffer.

Hansa (blau-blau): Schuhen – Ahlschwede, Henn, Erdmann, Dorda – Baumgarten, Jänicke (C, 54. Andrist), Kofler (59. Schwertfeger), Gardawski – Gottschling (54. Ziemer), Benyamina. Trainer: Karsten Baumann. Ersatzbank: Schröder – Hoffmann, Perstaller, Lukowicz.

Schiedsrichter: Dr. Robert Kampka (Mainz). SRA: Timo Klein, Patrick Hartmann.

Tore: 1:0 Bertram (20.), 2:0 Diring (50., Vorarbeit Osawe).

Zuschauer: 10.573 (darunter 1.176 Rostocker) im ERDGAS Sportpark Halle. (Quelle: http://www.hallescherfc.de)

 

Hallescher-FC-Hansa-Rostock-am-05122015-7204
Hallescher-FC-Hansa-Rostock-am-05122015-7204
Author: Stefan RöhrigCaption: Hallescher FC - Hansa Rostock am 05.12.2015Copyright: Stefan Röhrig
« 1 von 20 »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.